Wir haben uns der
Science Based Targets Initiative
verpflichtet 24. Mai 2021

Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass TUBEX Aluminium Tubes sich im Rahmen der Science Based Targets Initiative zur Festlegung eines wissenschaftlich fundierten Ziels verpflichtet hat. Dies ist ein weiterer Schritt im Einklang mit unserem Bestreben, die Umweltauswirkungen unserer Geschäftstätigkeiten nachhaltig zu verringern.

Die Auswirkungen des Klimawandels sind allgegenwärtig. Weltweit stehen Länder vor beispiellosen Herausforderungen – die sich weiter verschlimmern werden, wenn wir keine Maßnahmen ergreifen. Mit dem Pariser Abkommen von 2015 haben sich die Regierungen der Welt verpflichtet, die globale Erwärmung auf deutlich unter 2 °C (idealerweise auf 1,5 °C) im Vergleich zum vorindustriellen Niveau zu begrenzen.

Das Erreichen der Ziele des Pariser Abkommens ist der einzige Weg, um eine irreversible Beschädigung unseres Planeten zu verhindern. Den Temperaturanstieg auf 1,5°C zu begrenzen bedeutet die Treibhausgasemissionen bis 2030 zu halbieren und bis 2050 die Netto-Null-Emission zu erreichen.

 

 

Warum SBTi?

Die Science Based Targets Initiative (SBTi) ist eine Kooperation zwischen dem Carbon Disclosure Project (CDP), dem Globalen Pakt der Vereinten Nationen, dem World Resources Institute (WIR) und dem World Wide Fund for Nature (WWF). Die Initiative bietet Unternehmen einen klar vorgezeichneten Weg zur Verringerung ihrer Treibhausgasemissionen und zur Genehmigung von Zielen, basierend auf dem aktuellsten Stand der Klimawissenschaft und im Einklang mit dem Pariser Abkommen.

 

 

„Als Hersteller von Verpackungen stehen wir in der Verantwortung, die Auswirkungen unseres Tuns auf den Planeten zu minimieren. Mit unserem Engagement für die SBTi und dem Setzen ehrgeiziger wissenschaftlich-basierter Ziele stärken wir unsere Umweltführerschaft in der Branche. Wir werden alle Aspekte unserer Geschäftstätigkeiten überprüfen und für uns Ziele entwickeln, die auf objektiven Daten und klimawissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Dieses Engagement ist auch Teil unserer CSR-Strategie und spiegelt unser Verständnis wider, dass Wachstum immer mit Verantwortung einhergehen muss.“

Thierry Bitout, CEO von TUBEX Aluminium Tubes

 

 

Embracing the future
TUBEX Corporate Social Responsibility

 Wir bei TUBEX Aluminium Tubes fühlen uns den höchsten ethischen, ökologischen und professionellen Standards verpflichtet. Unsere CSR-Strategie basiert auf drei Säulen – Mensch, Umwelt und Wirtschaft –, auf denen unsere Bemühungen für ein sozial, ökologisch und ökonomisch verantwortungsbewusstes Handeln ruhen. Als Mitglied des UN Global Compact haben wir unsere Geschäftsstrategien und -aktivitäten auch an universellen Grundsätzen zu Menschenrechten, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung ausgerichtet. Dies dient als starker Rahmen für unsere Bemühungen im Bereich CSR und als unermüdlicher Antrieb für das Erreichen unserer Ziele im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung.

© 2022 Tubex Aluminium Tubes
expect more from
aluminium packaging