Information COVID-19 18. März 2020

Wir unternehmen gezielte Schritte um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und unseren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten und sicherzustellen.
Werte Kunden und Geschäftspartner,

 

das Coronavirus (COVID-19) beeinflusst das öffentliche Leben und die Wirtschaft in immer massiverer Weise. Für uns hat es oberste Priorität, die Menschen, die für uns arbeiten, vor dem Virus zu schützen und die Auswirkungen auf unsere Geschäftsbereiche so gering wie möglich zu halten. Basierend auf den Leitlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie den von den lokalen Regierungen empfohlenen Richtlinien haben wir spezifische Schritte zur Verminderung des Risikos der Ausbreitung von COVID-19 und zur Sicherstellung der Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes eingeleitet.

 

Dies ist eine schwierige Zeit für uns alle, und die Situation ändert sich täglich. Daher überprüfen die von uns eingesetzten, lokalen Reaktionsteams laufend die aktuelle Lage, insbesondere in jenen Ländern, in denen wir tätig sind. Somit ist garantiert, dass all unsere Maßnahmen stets an die aktuellen Erfordernisse angepasst und verbessert werden.

 

Gleichzeitig können wir Ihnen versichern, dass wir alles Notwendige tun, um auch in diesen turbulenten Tagen, unseren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass Sie sich wie bisher auf pünktliche Warenlieferungen und bestmöglichen Service verlassen können.

 

Für weitere Informationen bezüglich unserer COVID-19 Maßnahmen, kontaktieren Sie uns bitte über info@tubex-tube.com oder kontaktieren Sie Ihren lokalen Sales Manager:

 

TUBEX Austria: markus.leiss@tubex-tube.com
TUBEX Russia: natalya.bakovkina@tubex-tube.com
TUBEX Slovakia: ivan.skorpil@tubex-tube.com

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Teams weiterhin vor allem Gesundheit und danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

 

Thierry Bitout,
CEO, TUBEX Aluminium Tubes

© 2020 Tubex Aluminium Tubes
expect more from
aluminium packaging